Binita Rai (7)

Binitas Familie ist arm, aber sehr liebevoll. Beide Eltern kommen aus der Everest-Region Solukhumbu – von dem Vermögen, das mit dem mächtigen Berg gemacht wird, sieht die Bevölkerung dort leider nichts. Trotzdem ist Binita ein fröhliches und aufgewecktes Mädchen geworden: Sie tanzt und zeichnet gern, liebt Blumen und Gärtnerei und verbringt jede freie Minute mit ihren drei besten Freundinnen. Dazwischen bleibt auch genug Zeit zum Lernen, denn Binita ist auch in der Schule erfolgreich.

 

voraussichtliche Dauer der Patenschaft: 8 Jahre
Beitrag/Monat: € 45 (Partnerpatenschaft - Diese Patenschaft ist möglich, weil Nepalesen mithelfen.)

 

Sie wollen Binita helfen? Schreiben Sie uns!