Aktuelles

In der Bar Mezzanin spielen am

16. Dezember

Schüler des Pop-BORGs für Sie und die HHCA.

 

Seien Sie dabei!

Danke an alle Patinnen und Paten!

Etwa 150 Mädchen, Burschen, junge Frauen und Männer erhalten jetzt gerade eine Zukunftschance, die sie ohne unsere Pateneltern niemals gehabt hätten. Dafür geben auch wir ein Versprechen: Jeder von uns arbeitet ehrenamtlich und stellt alle Mittel privat zur Verfügung. So schaffen wir es Jahr für Jahr, mehr als 99,5 % Ihrer Zuwendungen unmittelbar nach Nepal zu schicken, wo sie ausschließlich für den Vereinszweck ausgegeben werden.

 

Wir danken herzlich für Ihre Unterstützung!

Wollen Sie auch etwas beitragen? Mehr Infos hier.

Ein Waisenkind wird Ingenieur und Projektleiter. Klicken Sie aufs Bild!
Ehemaliger Schüler wird selbst zweifacher Patenvater. Klicken Sie aufs Bild!

Pat:in gesucht - Roji Rai (10)

Andere finden, dass brav langweilig ist, ich aber nicht. Ich mag es, anderen zu helfen und meine Sachen gut zu machen. Außerdem sind andere gut zu mir, warum sollte ich dann nicht gut zu anderen sein?

 

mehr über mich

 

Pat:in gesucht - Saurav Rai (14)

Saurav ist ein introvertierter Junge, jedoch weiß er genau, was gerade los ist. Er ist sehr klug und lernt fleißig, um die Schulzeit mit Erfolg absolvieren zu können. Das Gehalt von seinem Vater reicht leider nicht, um die ganze Familie unterstützen zu können, aber Saurav gibt nicht auf und kämpft weiter.

 

mehr über mich

 

Pat:in gesucht - Pradik Karki (9)

Meine Eltern sehe ich leider fast nie. Dafür habe ich hier Freunde gefunden, und kann hier allerlei lernen. Ich lerne schon auch gerne, aber am liebsten bin ich kreativ oder tüftle herum.

 

mehr über mich

 

Pat:in gesucht - Yuna Nagarkoti (9)

Mein ganzes Leben hat sich auf den Kopf gestellt, als meine Mama Krebs gekriegt hat. Ich weiß aber, dass ich in die Schule gehöre und da auch gut bin. Darum werde ich niemals aufgeben.

 

mehr über mich

 

Pat:in gesucht - Devindra Shahi (11)

Mama und Papa leben so weit draußen am Land, dass ich zu meiner Schwester nach Kathmandu ziehen musste, um in die Schule zu können. Ich finde es hier aber richtig stark. Hier sind so viele Gleichaltrige!

 

mehr über mich

 

Pat:in gesucht - Usana Ramtel (11)

Ich bin eine gute Schülerin. Das kann ich behaupten, weil meine Lehrer das auch sagen. Mit Ihrer Unterstützung werde ich es schaffen, meine Familie aus Armut zu holen.

 

mehr über mich

 

Pat:in gesucht - Amy Tamang (8)

Das Landleben in Nepal ist kein einfaches, aber meine Mama und ich sind ein unschlagbares Team! Gemeinsam meistern wir alle Schwierigkeiten, und kümmern uns um Haus, Hof, und Papa.

 

mehr über mich

 

Pat:in gesucht - Ninam Rai (12)

Jeden Tag etwas Neues lernen zu dürfen ist für mich das Größte! Ich habe gute Noten, und meine Lehrer loben mich oft. Da ist meine Mama schon stolz!

 

mehr über mich

 

Pat:in gesucht - Rohan Rai (14)

Wer im Leben weit kommen will, braucht Biss und Disziplin! Ich habe beides, und den Traum eines guten Berufs, um meiner Familie helfen zu könnnen.

 

mehr über mich

 

Pat:in gesucht - Bipa Sunam (10)

Weil ich keine Bursche bin, hat mein Papa meine Mama nach der Geburt verlassen. Aber wir geben nicht auf! Wir sind Kämpferinnen!

 

mehr über mich

 

Pat:in gesucht - Manish Sunar (11)

Weil meine Mutter krank ist und mein Vater wenig Geld verdient, können wir uns eine gute Schule selber nicht leisten. Ich hoffe, dass ich bald einen Paten finde.

 

mehr über mich

 

Volunteering

Spenden, warme Kleider und Daal Bhaat, englischsprachiger Unterricht und ein Dach über dem Kopf sind der eine wichtige Teil unseres Projekts – der kulturelle Austausch zwischen den DACH-Staaten und Nepal der andere. Engagierte und offene Europäer können über unser Projekt für einige Monate zu unseren Schülern reisen, mit ihnen leben, neue Erfahrungen sammeln und das nepalesische Team vor Ort unterstützen.

Volunteer zu werden, sollte aber eine bewusste und keine leichtfertige Entscheidung sein – ein Aufenthalt in der HHCA bringt Verantwortung mit sich.

mehr erfahren